Konfuzius-Institut an der Freien Universität Berlin

Aktuelles im Februar & März 2018

Ausstellung

Jüdische Flüchtlinge in Shanghai

Ab 1933 begannen Juden aus Deutschland und später auch aus anderen von den Nazis besetzen Ländern nach Shanghai zu flüchten. Bis 1941, als die Fluchtrouten nach Shanghai mit dem japanischen Angriff auf Pearl Harbor im Dezember 1941 endgültig versperrt waren, hatten mindestens 18.000 Juden Zuflucht in Shanghai gesucht. ...

25. Januar – 8. März 2018

Zwischen Revolution und Alltag. Studieren in China, 1974/75
Fotografien von Mechthild Leutner

Die mehr als 100 Fotos dokumentieren die Lebensverhältnisse der chinesischen Bevölkerung Mitte der 1970er Jahre: ihre alltäglichen Lebens- und Arbeitsbedingungen in Stadt und Land, ebenso wie ihre Feste und ihre Freizeitgestaltung. ...

Vernissage am Mittwoch, den 14. März 2018

Kino – Filmreihe Identität und Wandel

For Fun / Zhao le

Die Rente soll erst der Anfang sein – jedenfalls für den Musikliebhaber Han, der viele Jahre als Hausmeister an einem Pekingoper-Theater gearbeitet hat. Mit gleichgesinnten Senioren beginnt er, Szenen aus Pekingopern einzustudieren. ...

22. Februar 2018

Still Life

Nicht nur der Mensch wirkt auf seine Umgebung, auch die Umgebung kann das Leben der Menschen einschneidend verändern. Zwei Menschen begegnen sich auf der Suche nach ihren verlorenen Partnern in der Stadt Fengjie, die für den Drei-Schluchten-Staudamm Wassermassen weichen muss. ...

22. März 2018

Lesungen

Yaotaos Zeichen

Lyon, Frankreich: Auf dem Dachboden ihrer Großeltern findet Lucie einen alten Koffer mit geheimnisvollen chinesischen Zeichen. Gehörte der etwa ihrem Urgroßvater Yaotao, der in den 1930er Jahren aus China nach Frankreich kam? Plötzlich flattern die Zeichen aus dem Koffer und tanzen durch das Zimmer, um ihr Yaotaos Geschichte zu erzählen. ...

20. März 2018

Vorträge

Die Neue Seidenstraßeninitiative als Entwicklungsstrategie und ihre Chancen für Europa

Die aktive Teilnahme an der Globalisierung hat China in den letzten 30 Jahren hohes Wachstum gebracht. Mit der Neuen Seidenstraßeninitiative will die chinesische Regierung neue Impulse für eine vertiefte Integration der Weltwirtschaft geben und Chinas Erfahrungen und Kapazitäten weltweit teilen. ...

5. Februar 2018

«Beauty without order». Der europäische Landschaftsgarten – ein Kulturimport aus China?

Die Gartenkunst, meinte A.W. Schlegel, sei die einzige Kunst, in dem die Engländer „Anspruch machen können, original zu sein". Er meinte damit den Landschaftsgarten, der Europa im 18. Jahrhundert unter dem Namen Englischer Garten flächendeckend prägte. In China hatte es Landschaftsgärten schon Jahrhunderte zuvor gegeben. ...

5. März 2018

Weiterbildung

Ein Kasten Chinesisch
Yi He Zhongwen

Mit dem im Konfuzius-​I​nstitut Berlin entwickelten Lehrwerk "Yi He Zhongwen" kann man die chinesische Sprache spielerisch erlernen. Ob man als Chinesischlehrer das Lehrwerk im Unterricht benutzen möchte oder selbst Chinesisch lernt, in diesem Workshop bekommt man eine ganz neue Sicht auf die chinesische Sprache und entdeckt, dass Chinesisch nicht schwer ist und das​s​ man Chinesisch genie​ß​en kann​ wie eine Schachtel Pralinen. ...

24. Februar 2018

Kulturkurse

Chinesische Kalligraphie

Kalligraphie hat in China eine lange Tradition und einen hohen Stellenwert. Hierbei werden mit einem Pinsel die Zeichen schwungvoll zu Papier gebracht und gelten ebenso als Kunstobjekt wie z.B. chinesische Malereien – üblicherweise werden Schriftzeichen als Teil des Kunstwerks in Bilder integriert. ...

19. – 23. März 2018

Workshop Qigong und Taiji

Die chinesischen Bewegungsübungen Qigong 气功 und Taiji 太极拳 basieren auf der philosophischen Grundidee der Einheit von Mensch und Natur, vom Yin und Yang und deren Interaktion mit den fünf Elementen. Im Workshop wird Rebecca Lee, langjährige Lehrerin für Qigong und Taiji, gemeinsam mit den TeilnehmerInnen Qigong-Formen wie „Die kostbaren Brokate“ (八段锦 Baduanjin) und acht einfache Taiji-Sequenzen einüben. ...

17. Februar 2018

Chinesische Sprache – Grundkurse

Chinesisch
IB

Erforderliche Vorkenntnisse: Beherrschung der Umschrift Pinyin sowie ca. 100 chinesische Schriftzeichen

19. Februar – 21. März 2018

Chinesisch
IIIB

Erforderliche Vorkenntnisse: ca. 800 chinesische Schriftzeichen und Ausdrucksweisen des alltäglichen Lebens; HSK-Prüfung (Mittelstufe) empfohlen

20. Feb. – 22. März 2018

Chinesische Sprache – Grundkurse

Chinesisch Intensiv
I

12. Feb. – 2. März 2018

Chinesisch Intensiv
II

5. März – 23. März 2018

Chinesisch Intensiv
III

26. März – 16. April 2018