Konzerte

Neujahrskonzert zum Jahr des Tigers

Das Neujahrsfest, bestimmt nach dem Mondkalender, wird als wichtigster chinesischer Feiertag erachtet. Neujahrsputz, Süßspeisen, neue Hausschuhe, Öffnen von Fenstern und Türen – dies sind nur einige der üblichen chinesischen Bräuche zum neuen Jahr. Fröhliche Musik soll auch nicht fehlen. Diese bieten Ihnen diverse chinesische Künstler am Konfuzius-Institut dar. Für das neue Jahr: 恭喜发财! zu deutsch: Glückwünsche und Erfolg!

12. Februar 2010

Duo Dong West:
Chinese Ethno Jazz Improvisations

Das Duo Dong steht für die äußerst individuelle und schöpferische musikalische Begegnung zweier Kulturen. Sängerin Vivien Lee aus Hongkong verkörpert Dong (Ost); Volker Greve erweckt das Element "West" auf verschiedenen Instrumenten (Klavier, Vibraphon, Percussion) zum Leben. Die Musiker tragen in einer Mischung aus Intensität und Leichtigkeit, Komposition und Improvisation sowie Melancholie und Humor traditionelle Volkslieder, Jazz-Harmonien und viel Eigenes vor. Konzert-Tourneen haben das Duo bereits erfolgreich durch Europa, die USA und Asien geführt. mehr...

28. Mai 2010

Konzert zum Jahresabschluss

Qi Shi Yu

Herr Qi Shi Yu, Musikpädagoge und Vorsitzender des Vereins zur Förderung chinesischer Künstler Deutschland e.V., stimmt sein Publikum mit besinnlichen sowie fröhlichen Stücken auf der chinesischen Bambusflöte (xiao) und der Klarinette auf das Jahresende ein. Seine Tochter Hai Di Yu begleitet ihn auf der Zither (guqin). Der Xiao sagt man nach, ihr Klang und der ruhige, fließende Rhythmus bestimmter Kompositionen könne dem Körper zu Gesundheit, Gelassenheit und Kraft verhelfen.

17. Dezember 2010

Veranstaltungsprogramm –
Auswahl