Konfuzius-Institut an der Freien Universität Berlin
 

Prüfungen zur Feststellung der Chinesischkenntnisse

Hanyu Shuiping Kaoshi (HSK), Youth Chinese Test (YCT)

HSK und YCT sind offizielle standardisierte und international anerkannte Prüfungen zur Feststellung der Chinesischkenntnisse von Nicht-Muttersprachlern. Die verschiedenen Tests stellen unterschiedliche Anforderungen und richten sich an jeweils spezifische Zielgruppen.

Die Bewertung und Ausstellung von Zertifikaten erfolgt durch den chinesischen Hanban (zentrale Abteilung für Chinesisch-Unterricht im Ausland).

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich online unter http://www.chinesetest.cn ("Test Registration" bzw. "考试报名"). Bitte beachten Sie die Anmeldefristen.

Weitere Informationen (Checkliste, Höhe der Teilnahmegebühren, Prüfungsverlauf) werden im Vorfeld der jeweiligen Prüfungstermine auf unseren Webseiten bekannt gegeben.

Hanyu Shuiping Kaoshi 汉语水平考试
Prüfung zur Feststellung der Chinesischkenntnisse

Die HSK-Prüfung ist eine offizielle, standardisierte und international anerkannte Prüfung zur Feststellung der Chinesischkenntnisse von Nicht-Muttersprachlern. Sie ist mit dem "Test of English as a Foreign Language" (TOEFL) oder dem "Japanese Language Profiency Test" (JLPT) vergleichbar. Das HSK-Zertifikat dient:

  • als Nachweis chinesischer Sprachkenntnisse
  • zur Zulassung zu einem Fachstudium, Erlangung eines akademischen Grades oder Teilnahme an Graduiertenkursen an einer Universität in China
  • als anerkannter Qualifikationsnachweis auf dem Arbeitsmarkt
  • als objektives Feedback über das eigene momentane Sprachniveau
  • als Voraussetzung, um als Chinesisch-Dolmetscher in China anerkannt zu werden (Oberstufe).

Teilnehmer können in der mündlichen Prüfung zwischen Elementar-, Mittel- und Oberstufe wählen; in der schriftlichen Prüfung haben sie die Wahl zwischen sechs Prüfungsniveaus. Alle Prüfungsarten und -Stufen werden unabhängig voneinander am selben Tag durchgeführt. Es ist möglich, die mündliche und die schriftliche Prüfung an einem Termin zu absolvieren. Bitte beachten Sie, dass für die Teilnahme an der schriftlichen Prüfung (HSK) und der mündlichen Prüfung (HSKK) für jede Prüfung und Prüfungsstufe jeweils eine separate Anmeldung auf der Webseite des Hanban notwendig ist.

Die Bewertung und Ausstellung von Zertifikaten erfolgt durch den chinesischen Hanban (zentrale Abteilung für Chinesisch-Unterricht im Ausland).

HSK-Beratung

Als Unterstützung für die Vorbereitung der HSK- und HSKK-Prüfungen bietet Ihnen das Konfuzius-Institut im Vorfeld der Prüfungen spezielle Beratungstermine zu den unterschiedlichen Prüfungsstufen. PrüfungsteilnehmerInnen erhalten grundlegende Informationen zu Prüfungsunterlagen und formalen Abläufen, Testfragen, Vorbereitungsstrategien und Materialien. Zusätzlich können individuelle Fragen rund um die Sprachprüfungen und die chinesische Sprache geklärt werden.

HSK101 HSK 1-3 und HSKK E 2. März 2019, 14-16 Uhr
HSK102 HSK 4-6 und HSKK M & O 2. März 2019, 16-18 Uhr
HSK201 HSK 1-3 und HSKK E 2. November 2019, 14-16 Uhr
HSK202 HSK4-6 und HSKK M & O 2. November 2019, 16-18 Uhr

Anmeldung unter: anmeldung@konfuziusinstitut-berlin.de
Die Teilnahme ist kostenfrei.

HSK-Prüfungstermine

jeweils ab 8 Uhr / Genaue Orts- und Zeitangaben erhalten Sie nach der Anmeldung. Bitte beachten Sie die Anmeldefristen unter http://www.chinesetest.cn


HSK-Prüfung (mündl. und schriftl.) Samstag, 23. März 2019

Anmeldefrist: voraussichtlich 23. Februar 2019

HSK-Prüfung (mündl. und schriftl.) Sonntag, 1. Dezember 2019

Anmeldefrist: voraussichtlich 3. November 2019

Teilnahmegebühren

Für die Teilnahme an der Prüfung müssen Sie eine Gebühr je Stufe und Prüfung bezahlen, die Sie der unten stehenden Tabelle entnehmen können. Bitte überweisen Sie diese direkt nach Erhalt der elektronischen Rechnung vom Weiterbildungszentrum an der Freien Universität Berlin unter Angabe der Rechnungsnummer und des Teilnehmernamens im Verwendungszweck. Bitte beachten Sie, dass Zahlungen nach dem 27.2.2019 nicht berücksichtigt werden können und die Prüfungsteilnahme verfällt.

HSK-Teilnahmegebühren

schriftlich

mündlich

HSK (Stufe 6)

50,00 €

HSK (Oberstufe )

35,00 €

HSK (Stufe 5)

50,00 €

HSK (Stufe 4)

35,00 €

HSK (Mittelstufe )

25,00 €

HSK (Stufe 3)

35,00 €

HSK (Stufe 2)

20,00 €

HSK (Elementarstufe )

15,00 €

HSK (Stufe 1)

20,00 €

Hinweise zu Datenschutz und –sicherheit

Die Registrierung zur HSK-Prüfung erfolgt direkt über die Internet-Seite des Prüfungszentrums der Zentrale der Konfuzius-Institute (Hanban) in Peking, welches für die Erfassung und Speicherung der von den Prüfungsteilnehmern abgegebenen Daten verantwortlich ist. Das Konfuzius-Institut an der Freien Universität Berlin ist nicht in die Datenerfassung involviert und hat keinen Einfluss auf die Verwendung der Daten durch die Hanban-Prüfungszentrale. Die Hanban-Prüfungszentrale leitet die Anmeldungsdaten der Teilnehmer, die am Konfuzius-Institut an der FU Berlin die Prüfung ablegen möchten, zur Identifizierung und Kontaktierung an das Konfuzius-Institut an der FU Berlin weiter. Das Konfuzius-Institut an der FU Berlin speichert diese persönlichen Daten zum Zweck der Prüfungsabwicklung und löscht sie nach der Abwicklung aller prüfungsrelevanter Abläufe wieder. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Vorgaben für den Datenschutz in der Volksrepublik China nicht identisch mit den in der EU geltenden Richtlinien sind und dass es keinen Beschluss der EU-Kommission gibt, der die Angemessenheit des Datenschutzniveaus in der Volksrepublik China bestätigt.

Weitere Informationen

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem HSK-Merkblatt sowie unserem Leitfaden für die Anmeldung zur HSK-Prüfung.

Weiterführende Links

HSK Checkliste (PDF)

HSK Broschüre des Hanban

Modelltests